top of page
  • AutorenbildMartin

Landesmeisterschaften Erwachsener

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Erwachsenen gab es ein hoch und runter.

Michal hat leider gleich in der zweiten Runde verloren, er hat unter seinen Möglichkeiten gespielt. Er konnte sich wenigstens in der Nebenrunde durchsetzen.


PAUL hat eine sehr solide Leistung gezeigt und ist erst im Viertefinale, knapp gegen den zweit gesetzen Spielkameraden Noam gescheitert. Er muss noch lernen besser seine Vorteile zu nutzen.


Maddox hat diesmal einen sehr guten taktischen Plan gehalten und hat gegen einen besseren Spieler verdient gewonnen.

Der Weg war im Achtelfinale beendet.



Bei den Damen hat nur Antonia mitgespielt.

Nach ihren sehr langen,anhaltenden und gesundheitlichen Problemen hat sie in der ersten Runde gleich eine harte Auslosung bekommen. Sie musste gegen Gina spielen, Toni hat sich Mühe geben aber leider klar verloren. In der nebenrunde musste sie gegen Mareike spielen und diesmal hat Antonia sehr konzentriert gespielt . Verdient und klar gewonnen. Im Halbfinale der Nebenrunde hat sie gut gestartet und 6:1 gewonnen, leider hat sie ab dem Zeitpunkt ihre Kondition nachgelassen und hat im CT verloren.

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page