top of page

Henner Henkel Turnier

Paul hat bei diesjährigen Henner Henkel Turnier der bester Ergebnis erspielt und hat das Halbfinale erreicht. In Viertefinale müsste er gegen sein Freund Phillip sehr starke Spiel zeigen und hat 4:6, 6:4, 6:3 gewonnen. Im Halbfinale hat leider der Kraft gefehlt.


Michal hat sein erste Spiel gewonnen und in Achtelfinale müsste er gegen die nummer 7 der gesetzliste eintreten.

Erste Satz war leider nicht so gut, aber ab dem 2 Satz hat sich Michal verbessert und erst in teabreak knapp 5:7 verloren.


Der letzte und der jüngste Filip müsste in erste Runde leider gegen Paul spielen und hat gut gespielt, aber klar verloren.

In der Nebenrunde hat er das Finale erreicht und spielt morgen gegen Nikita.


Bei der Damen hat Antonia die Spiele als Vorbereitung genommen. Sie hat leider klar verloren gegen Kucherova, aber teilweise hat sie ihre starke gezeigt.


Alle Jugendliche werden weiter in Jena spielen.

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page